Mittagstisch

Tel: 08335/989081

 

Seniorenkaffee

Tel: 08335/989081

 

Sitztanz

Tel: 08335/9896290

 

Weitere Informationen

für Senioren:

www.netzwerk-altenhilfe.de

Unsere Angebote: Bitte Termine im Gemeindeblatt beachten oder unsere Homepage

Seniorentreff am Dienstag mit Kaffee und Kuchen, keine Anmeldung erforderlich, einmal im Monat mit Volksliedersingen für Jedermann

Gemeinsames Mittagessen am Mittwoch jede 2. Woche, Anmeldung bei Heidrun Bauer (in Klammern jeweils die Telefonnummer) (989081)

Sitztanz jede 2. Woche mit Barbara Grünwald-Joseph (9896290)

Kinobesuch einmal im Monat, Anmeldung bei Heidrun Bauer (989081)

Seniorennachmittag mit Vortrag einmal im Monat, keine Anmeldung erforderlich

Ausflug 3x jährlich, Anmeldung bei Heidrun Bauer (989081)

Grab gießen:

alter Friedhof Gundl Grimm (415), Helga Pauli (1248), Helmut Striegel (9464)

neuer Friedhof Martin Schickel (487), Elisabeth Schwarz (661)

Fahrdienst Anmeldung bei Gundl Grimm (415), Karl Huemer (332) oder Martin Schickel (487)

Fahrdienst für Rollstuhlfahrer mit unserem Rollstuhlfähigen Fahrzeug, Anmeldung wie Fahrdienst

Betreuung, Spazieren gehen, Anmeldung bei Grünwald-Joseph Barbara (9896290) und Pauli Helga (1248)

Organisation von Nachbarschaftshilfe im und ums Haus, Anmeldung bei allen Vorstandsmitgliedern

Demenzbetreuung für einige Stunden zur Erholung der Angehörigen, Anmeldung bei Helga Pauli (1248) und Grünwald-Joseph Barbara (9896290)

Fahrdienst zum Einkaufen: Jeden Freitag von 10:00-11:30 Uhr können sich Senioren von unseren Fahrern zur Bäckerei Müller, Metzgerei Urban und zu REWE und NORMA hin- und wieder zurückfahren lassen. Anmeldung bis Donnerstag bei Barbara Grünwald-Joseph (9896290), Martin Schickel (487) und Karl Huemer (332).

Einkauf nach Einkaufsliste: Am Donnerstag und Freitag bringen wir Ihnen nach Ihrer persönlichen Einkaufsliste aus den Heimertinger Geschäften die von Ihnen gewünschten Waren nach Hause, Anmeldung bei Helga Pauli (1248).

Wir haben einen Rollstuhl erworben, der ausgeliehen werden kann.

Kosten:

Die Kosten für das Mittagessen (€ 6,–) werden direkt nach dem Essen erhoben.

Alle anderen Kosten werden abgebucht, auch das evtl. anfallende Kilometergeld.

Demenzbetreuung, Nachbarschaftshilfe, Begleitdienst kostet

pro Stunde € 6,–.

Der Fahrdienst, auch der Fahrdienst für Rollstuhlfahrer, kostet bei Fahrten

außerorts pro gefahrenem Kilometer 25 Cent.

Dazu kommen kann für Begleitung pro Stunde  6,–.

Fahrten im Ort kosten für die einfache Fahrt € 2,–, Hin- und Rückfahrt € 3,–.

Fahrten zum Einkaufen (hin und zurück) kosten nach Aufwand € 3,– bis € 6,–.

Fahrten zu allen Veranstaltungen für Senioren im Ort sind kostenfrei, die Kosten übernimmt der Seniorenverein.

Alle eigentlich kostenpflichtigen Leistungen des Seniorenvereins können von bedürftigen Personen, auch Nicht-Mitgliedern, kostenlos angenommen werden, bitte sprechen sie uns an, wir wollen keine Nachweise und behandeln alle Angaben vertraulich.

Alle Helfer/-innen und die Fahrer machen ihre Tätigkeiten freiwillig und gerne:

Deshalb: Nutzen sie unsere Angebote!

Bitte keine Scheu, melden sie sich bei oben genannten Personen, die ihnen weitere Informationen geben und sie an die ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer vermitteln.

Zum weiteren Ausbau unseres Angebots für Senioren benötigen wir noch mehr Helferinnen und Helfer.

Wir wollen bewusst viele Ehrenamtlichen in Einsatz bringen, um die Belastung für jeden Einzelnen nicht zu hoch werden zu lassen.

Melden sie sich bei Interesse ganz unverbindlich bei

Heidrun Bauer (08335/989081),

Gundl Grimm (08335/415),

Steffi Uhl (08335/1640),

Helga Pauli (08335/1248),

Martha Prudlo (08335/336),

Barbara Grünwald-Joseph (08335/9896290)

Dr. Wolfgang Wohlleb (08335/207).